Kleine Vogelkunde
Zaunkönig Troglodytes troglodytes zurück
Zaunkönig Wir alle haben ihn schon gesehen, den Zwerghaften Kobold unserer Vogelwelt, wenn er mit schwirrenden Purzelfluge unter lauten Zetern in einem Reisighaufen oder Dornendickicht und dort wie eine kleine Maus im verfilzten Gezweig herumkletterte. Der Zaunkönig ist ein so charakteristischer Vertreter unserer Vogelwelt, dass er trotzt seiner Kleinheit kaum zu übersehen ist. Jede Erscheinung begrüßt er mit tiefen und lärmenden Gezeter. Das lauttrillernde, angenehme Lied des Zaunkönigs können wir auch den ganzen Winter über vernehmen. Sein Nest ist ein umfangreicher, oberseits geschlossener, kugelförmiger Kunstbau und trägt an der Seite ein ziemlich großes Flugloch. Baut auch Schlaf- und Spielnester.
Standvogel;
Lockeruf: "zerr zerr";
Länge: 10cm;
Spannweite: 15cm;
Ei: weiß mit roten Pünktchen; Größe 16x12mm

              zurück