Kleine Vogelkunde
Steinkauz Athene noctua zurück
Steinkauz In schönen Frühlingsnächten erklingt häufig die melodische Stimme des Käuzchens in der nähe menschlicher Wohnungen. "Kuwik kuwik" ist der Ruf, der dem so überaus nützlichen Vögelchen den Namen "Totenvogel" eingetragen hat. Freilich ruft das Käuzchen oft vor den Fenstern erleuchteter Krankenstuben, doch nicht, um 'komm mit, bring Schipp und Spaten mit' zu rufen, wie abergläubische Landsleute behaupten, sondern lediglich, um die den erleuchteten Fenstern zustrebenden Insekten zu jagen. Wenn der harmlose Vogel dann im Jagdeifer hin und wieder seine Stimme ertönen lässt, so kann das nur als Ausdruck seiner Lebensfreude gelten.
Stand und Strichvogel;
Ruf: "kuhiek", "kuwitt kuwitt" und "puhu";
Länge: 23-24cm;
Spannweite: 52cm;
Ei: weiß; Größe 34x29cm

              zurück