Kleine Vogelkunde
Grauspecht Picus canus zurück
Grauspecht In seinem Wesen und Benehmen gleicht dieser muntere Vogel so auffallend dem größeren Grünspecht, dass es manchmal schwierig ist, seine Art im Gelände zu erkennen. An dem grauen Scheitel und der geringen Ausdehnung des roten Stirnfleckes ist er von ihm zu unterscheiden. Der Grauspecht hat eine über den größten Teil Europas, über Sibirien und Nordchina bis apan reichende Verbreitung. Spechte sind Charaktervögel des deutschen Waldes. Ihre eigentümliche Lebensweise, ihr weithin vernehmbares Gehämmer, ihre merkwürdige Haltung beim Sitzen an Baumstämmen und ihre säuberlich gezimmerten, fein behobelten, tiefen Nisthöhlen sind uns wohlbekannt.
Stand- und Strichvogel
Lockruf: "geck geck gick gick"; "pick";
Paarungsruf: "kli klü kli klü";
Länge: 28cm;
Spannweite: 48cm;
Ei: rein weiß; Größe 28x21mm

              zurück