Kleine Vogelkunde
Eisvogel Alcedo atthis zurück
Eisvogel Ein aufmerksamer Wanderer hat manchmal das Glück, diesen einsamen Sonderling an stillen Gewässern auf einem vorspringenden Ast zu beobachten. Dann und wann stürzt sich unser Buntrock in die Flut, um tauchend ein Fischchen zu erbeuten und es auf seiner hohen Warte Kopf voran zu verschlingen. Bei der geringsten Störung aber streicht er, dem Bachlauf folgend, mit kurzem, schnurrendem Fluge ab. Die schwache Triebkraft der kurzen, breiten Flügel reicht nicht für lange Reisen. Sein Mißbehagen drückt der Vogel durch schrilles Pfeifen aus. Das aus einer tiefen Erdröhre bestehende Nest wird mit dem Schnabel in den Uferrand gegraben. Der Eisvogel ist ein Relikt aus der tropischen Tertiärzeit Europas.
Stand- und Strichvogel
Lockruf: hell pfeifend "tiit tiit" und "kit kit";
Länge: 16cm;
Spannweite: 26cm;
Ei: weiß; Größe 23x19mm

              zurück