Kleine Vogelkunde
Blaumeise Parus caeruleus zurück
Blaumeise Das Meisenvolk gehört zu den nützlichsten Vögeln unserer Heimat, denn es bildet eine geschlossene Abwehrfront gegen die gefährlichsten Forst und Gartenschädlinge unter den Insekten. Der gesetzlich geregelte, völlige Schutz dieser Vogelgruppe ist daher äußerst begrüßenswert, zumal die kleinen , beweglichen, immer munteren Vögel in Scharen sogar der überwinternden Insektenbrut nachstellen. Aber auch im Sommer räumen sie unter den Kerbtieren gründlich auf, da die zahlreichen Jungen der verschiedenen Bruten den ganzen Tag über gefüttert werden. Ein einziges verzehrt mit seiner Nachkommenschaft in einem Jahre nicht weniger als 120 Millionen Insekten Eier oder 150000 Raupen!
Stand-, Strich- und Zugvogel;
Lockruf: "pink", "pitt";
Angstruf: "ziträrr";
Länge: 13cm;
Spannweite: 20cm;
Ei: weiß mit rostroten Punkten; Größe 15x12mm

Foto: H. Lauter
 

              zurück